Sollte der gewünschte Inhalt in Ihrer Sprache nicht verfügbar sein, kontaktieren Sie uns gern per E-Mail.

Passavant CarbonExtract zur Primärschlammgewinnung

Die Vorsiebung ist eine empfehlenswerte Alternative zu Vorklärbecken. Mit dem Noggerath® Trommelsieb RSH-MG wird eine wirkungsvolle Abtrennung von partikulären Stoffen erreicht und bietet somit eine Lösung für die effektive Vorreinigung des Abwassers.

Einblicke

Kern des fortschrittlichen Vorreinigungsverfahrens bildet unser Noggerath RSH-MG, es siebt Störstoffe wie Haare, Fasern, Öle, Fette und sonstige organische Verunreinigungen nahezu vollständig ab. Somit werden nachfolgende Reinigungsprozesse entlastet und die Betriebssicherheit von Kläranlagen verbessert. 
Das Verfahren bewährt sich als Vorstufe einer Membranfiltration, konventioneller Belebungsanlagen oder Biofilmverfahren. Ein optionales, integriertes Entwässerungssystem des Siebgutes und eine innovative Reinigung der Siebgewebe machen das System zudem sehr kompakt und wartungsfreundlich.


Nicht nur wegen des deutlich geringeren Platzbedarfes ist die Kohlenstoffextraktion mit Noggerath® Trommelsieb RSH-MG eine attraktive Alternative zu konventionellen Vorklärbecken. Durch eine optionale Flockungsstufe wird eine erheblich erhöhte Extraktion des Kohlenstoffes erreicht. Das Hoch-organische Siebgut kann in der anaeroben Schlammstabilisierung zur Faulgaserzeugung oder durch Verbrennungs-/Vergasungstechnologien energetisch genutzt werden.


Folglich ist das Verfahren eine optimale Unterstützung bei der Umstellung auf eine anaerobe Schlammstabilisierung, die auf eine Reduzierung der Belüftungsenergie abzielt und die Möglichkeit bietet anfallendes Faulgas energetisch zu nutzen, um die Energiekosten einer Kläranlage zu senken.

Anwendungsgebiete

  • Platzsparende Ertüchtigung bestehender Kläranlagen
  • Einfache und effektive Kapazitätserhöhung überlasteter Kläranlagen
  • Hilfsmittel zum Erreichen einer energieoptimierten Kläranlage
  • Ersatz eines konventionellen Vorklärbeckens 
  • Vorstufe und Sicherheitsbarriere für nachfolgende sensible Prozesse wie Membranbioreaktoren


Schauen Sie hier, um mehr über die Funktionsweise des Trommelsiebes zu
erfahren und kontaktieren Sie uns für weitere Informationen:

Standorte und Kontakte

Europa

Aqseptence Group Carpi Srl, Limidi

Vertriebs- und Produktionsstandort
Via Pitagora 30
41010 Limidi Di Soliera, MO
Italien

Tel: +39 059 525720

Fax: +39 059 525443

info.watertreatment.it@aqseptence.com

Europa

Aqseptence Group SAS, Availles-en-Chatellerault

Vertriebs- und Produktionsstandort
Zone Industrielle
86530 Availles-en-Châtellerault
Frankreich

Tel: +33 5 4902 1600

Fax: +33 5 4902 1616

info.johnsonscreens.fr@aqseptence.com

Europa

Aqseptence Group GmbH, Bückeburg

Vertriebsstandort
Ziegeleiweg 2
31675 Bückeburg
Deutschland

Tel: +49 5722 882 0

Fax: +49 5722 882 282

info.noggerath@aqseptence.com

Europa

Aqseptence Group GmbH, Aarbergen

Vertriebs- und Produktionsstandort
Passavant-Geiger-Strasse 1
65326 Aarbergen
Deutschland

Tel: +49 6120 280

Fax: +49 6120 28 2182

info.passavant@aqseptence.com

Entdecken Sie unser Portfolio

Anzeigen