Sollte der gewünschte Inhalt in Ihrer Sprache nicht verfügbar sein, kontaktieren Sie uns gern per E-Mail.

Meerwasserentsalzung

Aktuell sind gut 1% der Weltbevölkerung von entsalztem Wasser abhängig, um den täglichen Bedarf an Trinkwasser abzudecken. Zusätzlich erwarten die Vereinten Nationen, dass bis zum Jahre 2025 14% der Weltbevölkerung unter Wasserknappheit leiden wird. Aus diesem Grund steigt die Anzahl der Entsalzungsanlagen weltweit kontinuierlich an. Vor der Entsalzung muss das Salzwasser/Brackwasser von Schmutzstoffen wie z.B. Meeresalgen, Quallen, Plastik, Sand usw. gereinigt werden, um Pumpen, andere nachgeschaltete Filtrationssysteme und Umkehrosmose-Membranen zu schützen.

Einblicke

Aufgrund unserer mehr als 50-jährigen Erfahrung in der Lieferung von Lösungen für die Wasserentnahme und mehr als 20 Jahren Erfahrung mit internationalen Entsalzungsprojekten ist die Aqseptence Group ein renommierter Lieferant von Lösungen für die Wasserentnahme mit besonders geringen Betriebskosten, weniger Platzbedarf aufgrund der kurzen Baulängen (i.b. Geiger MultiDisc® und oft überraschend niedrigem Investitionsaufwand insbesondere aufgrund erheblicher Einsparungen bei den Beton/Schalungsarbeiten und einfacherer Montage sowie Inbetriebnahme.
Wir liefern sowohl Siebmaschinen als auch Rechenreinigungsmaschinen (Geiger®, Passavant® und JOIS™ Passiv-Entnahmesiebe für mittlere bis kleinere Applikationen), um das Meerwasser vor der Entsalzung von Schmutzstoffen zu reinigen. Auf diese Weise sorgen wir für den optimalen Schutz von Membrananlagen am Einlauf des Rohwassers.
Über 200 Meerwasserentsalzungsanlagen weltweit wurden erfolgreich mit unseren Maschinen ausgestattet. Einige unserer größten Referenzanlagen befinden sich im Nahen Osten, (hauptsächlich in Saudi-Arabien, Kuwait, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Katar und Oman), in Südamerika und in Nordafrika (hauptsächlich in Libyen, Tunesien und Algerien), Länder mit den größten Entsalzungskapazitäten weltweit. Unsere Maschinen in thermischen und membranbasierten Entsalzungsanlagen sind ausgelegt für einen nachhaltigen Betrieb > 30 Jahre.
Niedrige Betriebskosten, geringer Investitionsaufwand, eine kürzere Bauzeit und Platzersparnisse sind die wichtigsten Vorteile unserer weltweit renommierten Wasserentnahme-Lösungen. Ziel ist es Pumpen und Wärmetauscher und Membrananlagen vor Schmutzübertragung zu schützen. Unsere kathodischen Korrosionsschutzsysteme (mit eingeprägtem Fremdstrom) werden projektspezifisch konstruiert und bieten den effektivsten Schutz gegen Korrosion von Stahl im Meerwasser.
Im Schutz von Fischen und Aalen weisen wir Jahrzehnte lange Erfahrung vor, um den strengen Vorgaben nach der EU-Habitat Richtlinie sowie den Clean Water Act 316b der EPA stets gerecht zu werden.



Für weitere Informationen zu unseren Produken und Anwendungen des Marktes Meerwasserentsalzung nutzen Sie bitte den Filter.

Unsere regionalen Ansprechpartner stehen Ihnen gern für weitere Informationen zur Verfügung.

Standorte und Kontakte

Europa

Aqseptence Group GmbH, Karlsruhe

Sales and Manufacturing Location
Hardeckstrasse 3
76185 Karlsruhe
Deutschland

Tel: +49 721 5001 0

Fax: +49 721 5001 213

info.geiger@aqseptence.com

Entdecken Sie unser Portfolio

Anzeigen